Funktionelles Training in Innsbuck

Was ist Funktionelles Training?

 

Funktionelles Training, auch als Functional Training bekannt, integriert im Gegensatz zu isoliertem Training einzelner Muskeln an Fitnessgeräten, das Zusammenspiel mehrerer Muskelgruppen und Gelenke. Es macht außerdem Spaß, da die Übungen mit eigenem Körpergewicht oder Kleingeräten abwechslungsreich und fordernd sind.

Funktionelle Übungen sind wie auch Sport und Alltagsbewegungen hoch komplex. Trainiert werden somit Bewegungsabläufe statt einzelner Muskeln. Mit stabilen und labilen Unterlagen oder Widerständen muss der Trainierende mit gezielten Bewegungen Stabilität aufbauen und halten. Natürliche Bewegungsmuster stehen im Focus und so findet Funktionelles Training in unterschiedlicher Intensität sowohl in der Reha als auch im Spitzensport seine Anwendung.

Zielsetzungen können sein: Leistungssteigerung, verbesserte Rumpfstabilität und stärkere Rumpfmuskulatur (Core), verbesserte Koordination und ökonomisierte Bewegungsmuster, mehr Flexibilität aber auch mehr Kraft. Ganz nebenbei werden auch deine Muskeln definiert und deine Figur geformt. Mit der richtigen Ernährung wirkt es auch Gewichtsreduzierend und wirkt positiv auf Beschwerden des Bewegungsapparates.

Funktionelles Training in Innsbruck